INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Kabelschlauch - Schutz und ÄsthetikAtomausstiegAusgereifte, langlebige Technologie von Festo PneumatikRohrbiegemaschineAlternative zu gewöhnlichen Transferpressen

Mehr Komfort im eigenen Heim

von Andreas Mettler am 09.09.2011

Kabel
© Rainer Sturm / PIXELIO
Komfort und Bequemlichkeit werden in unserem Leben immer wichtiger. Wohnen ohne Hindernisse schafft Freiraum und bietet Lebensqualität auf hohem Niveau. Das ideale Haus für das Wohnen ohne Barrieren ist der Bungalow. In einem solchen Heim fühlen sich kleine Kinder, Senioren und auch Menschen mit Behinderungen gleichermaßen wohl. Das setzt voraus, dass schon beim Bauen eines solchen Hauses allerlei beachtet werden muss. Bauherren und Architekten stehen vor der Aufgabe, die Häuser mit dem dazugehörigen Umfeld an ein komfortables Wohngefühl anzupassen. Es geht vor allem darum, grundsätzlich ohne Barrieren zu bauen, da jedes Hindernis die Lebensqualität erheblich einschränkt.

So ist es beispielsweise wichtig, mit einer professionellen Kabelführung die störenden "Strippen" unsichtbar zu machen. Barrierefreie Wohnungen werden überwiegend von älteren Menschen erworben, denen sehr viel an bequemem Wohnkomfort gelegen ist. Doch schenken auch immer mehr jüngere Kaufinteressenten einer solchen Wohnung Beachtung. Womöglich waren sie durch einen Unfall oder eine Sportverletzungen gezwungen, sich eine Zeit lang auf Krücken die Treppen hinauf zu quälen. Daher wissen sie die Bequemlichkeit und Sicherheit eines Aufzugs überaus zu schätzen. Fast alle modernen Anlagen werden heute mit Lifts ausgestattet, so dass selbst die hochgelegenen Etagen ohne störende Barrieren erreicht werden können. Auch Schwellen innerhalb der Wohnung werden vermieden und nach Möglichkeit auch schmale Türen und enge Flure. Es hat keineswegs etwas damit zu tun, das eigene Alter ständig vor Augen zu haben, wenn man sein neues Haus so bequem wie möglich errichtet. Auch jüngere Bauherren sind vor Unfällen nicht gefeit und bleiben auch nicht davor verschont, "in die Jahre“ zu kommen. Und was spricht dagegen, sich das Heim so komfortabel wie nur möglich einzurichten?

Weitere Informationen hier:
http://www.richco-plastic.de


Weitere Informationen:
123
copyright
Texter & Content