INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen

Urlaubsziel Blåvand

von Andreas Mettler am 17.05.2022

Zu den beliebtesten Ferienorten an der Nordsee gehört sicherlich auch Blåvand in Dänemark. Eine sehenswerte Natur, liebenswerte Ortschaften und natürlich auch saubere Badestrände machen Blåvand zum Wunschziel für viele Touristen.

Wo liegt Blåvand?



Blåvand liegt in der Region Sydanmark an der dänischen Nordsee. Die Landspitze Blåvands Huk gilt dabei als der westlichste Punkt von Jütland. Das Feriengebiet rund um Blåvand erstreckt sich auf eine Länge von 40 Kilometern. Im Norden grenzt Blåvand an das Naturschutzgebiet Kallesmærsk Hede.

Durch die Natur von Blåvand



Heideflächen und Wälder definieren die Natur von Blåvand. Und natürlich die weißen Sandstrände. In Blåvand leben Dänemarks Edelhirsche in den Plantagen. Besonders hervorzuheben ist die Kärgaard Plantage mit ihrer hügeligen Heidelandschaft und einer Vielzahl an krummen Eichen. Die Gegend bei Filsö, früher als einer der größten Seen von Dänemark bekannt, gilt heute als Vogelreservat mit einer Fläche von rund 150 Hektar. Die Halbinsel Skallingen steht komplett unter Naturschutz. Hier bekommen Sie einen einmaligen Blick auf die Insel Fanö und auf den Esbjerg. Diese Landschaften sind auch ein beliebter Rast- und Futterplatz für die Zugvögel. Nicht zufällig wurden hier zahlreiche Observationsposten eingerichtet, von denen aus Sie die Vogelwelt von Blåvand beobachten können.

Der Strand von Blåvand



Ein Blick zur Westküste Jütlands genügt meistens, um den nächsten schönen Strand bei Blåvand zu finden. Diese Strände bestehen meistens aus sauberem und weißem Sand. Im Süden von Blåvand liegt der Hvidbjerg Strand mit seinem ruhigen Wasser. Dieser Strand liegt am Honrs Rev, was für einen guten Windschutz sorgt. Wer das Wasser, Strand und Sonne, sowie gemäßigten Wassersport liebt, ist hier gut aufgehoben. Am Strand nahe des Leuchtturms Blåvandshuk können Sie durch die Überreste alter Bunker aus dem zweiten Weltkrieg stöbern. Natürlich sind die Strände von Blåvand auch immer eine Einladung, ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen.

Sehenswertes Blåvand



Das Wahrzeichen von Blåvand ist der 39 Meter hohe Leuchtturm von Blåvandshuk. Dieser wurde im späten 19. Jahrhundert errichtet. Um den Leuchtturm herum sind die Überreste zahlreicher Betonbunker aus dem zweiten Weltkrieg angesiedelt. Einer der Bunker wird für eine Ausstellung über die Tierpitz-Stellung im Kontext der deutschen Küstenverteidigung genutzt. Die Aal Kirche in Oksböl ist für ihre zahlreichen Kalkgemälde bekannt. Diese Kirche wurde im 11. Jahrhundert erbaut. Das Blåvand Naturzentrum erzählt Geschichten aus dem Tier- und Pflanzenleben der Region. Auch der Ausflug in das Blåvand Museum kann interessant sein: Hier lernen Sie das Leben der Lebensbedingungen der Menschen in Blåvand im Wandel der Zeiten kennen. Dem Handwerk vom Altertum bis ins Jahr 1900 hinein hat sich das Blåvand Engnsmuseum verschrieben.

Was kann ich in Blåvand unternehmen?



Das Freizeitangebot in Blåvand ist breit gefächert. Sie können nicht nur am Strand Beachvolleyball spielen oder durch die schönen Landschaften reiten, auch als Golfspieler kommen Sie auf Ihre Kosten. Für den Angler bieten sich zahlreiche Angelplätze an der Küste an, aber Sie können auch auf das Meer hinausfahren oder am Binnengewässer Ihr Angler glück versuchen. Auch als Golfspieler kommen Sie in Blåvand voll auf Ihre Kosten. Auf Fahrrad- und Wanderwegen können Sie den Westen von Jütland in aller Ruhe erkunden. Wenn Sie Blåvand in den letzten Tagen des Augusts besuchen, dann können sie auch den Trubel des Ho Schafmarkts erleben.

Ausflugsziele von Blåvand aus



Esbjerg mit dem Kunstmuseum und dem Fiskeri- og Söfartsmuseet ist ein beliebtes Ausflugsziel von Blåvand aus. Hier lohnt sich auch eine Besichtigungstour durch die Stadtmitte. Auch nach Fanö ist es nicht weit. Die Tour nach Fanö beginnt am Hafen von Esbjerg. Hier warten idyllische Dörfer und faszinierende Naturlandschaften auf Sie. Ihre Kinder freuen sich auch über einen Ausflug ins Legoland.

Weitere Informationen hier:
https://ferienhaus-blavand.net/


Weitere Informationen:
1234567
copyright
Texter & Content