INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Städtereise nach Amsterdam, Berlin, Venedig ...Wem gehört Zypern?Entspannung im TessinDie Türkische Ägäis: Traumstrände und antike KulturenDas Heurigen in WienDänemark ein Land mit vielen Stränden

Urlaub in der Fantasie


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Die Brieftaschen sind nicht mehr so prall gefüllt wie das vor einigen Jahren noch der Fall war und immer mehr Menschen überlegen, ob sie es sich überhaupt noch leisten wollen eine jährliche Urlaubsreise zu finanzieren. Wer dabei nicht ganz darauf verzichten möchte, sich auch ein wenig Erholung während der arbeitsfreien Zeit zu gönnen, der kann sich zumindest auf das Spiel einlassen, einen Urlaub in der Fanatasie zu verbringen. Hierfür genügt oft der eigene Balkon und etwas schönes Wetter. Und auf den Liegestuhl sollte man nicht verzichten. Und nun sollten die Augen geschlossen und die Fantasie angeregt werden.

Auch wer noch nie Reiseziele wie Gran Canaria oder Lanzarote besucht hat, kann versuchen mittels der eigenen Vorstellungskraft ein inneres Bild zu formen, wie diese aus Vulkanstein geformten Inseln wohl aussehen mögen. Das Rauschen des Meeres mag nicht weit entfernt sein und sicherlich ist ein unhörbarer Vogelgesang zu vernehmen. Die Sonne versorgt über die Haut den Körper mit wohltuendem Vitamin-D und ein kühler, aber angenehmes Wind treibt erfrischend vom Meer an die Küste. Wer es gerne mag, kann Kinder am Strand spielen hören, die sich vielleicht in unterschiedlichen Sprachen miteinander unterhalten. Kommt der Abend so setzen die Grillen den Gesang der Vögel fort und wer sich auf dem eigenen Balkon vorbereitet hat, kann auch ein üppigs Abendessen zum Abschluss seines Tages am Fanatsie-Reiseort genießen. Vielleicht mögen in nur wenigen Jahren schon wieder bessere wirtschaftliche Zeiten kommen und wer bis dahin seine jährliche Erholung in der Fantasie ausgelebt hat, wird bald schon wieder ein Interesse darin finden auszutesten, ob die favorisierten Reiseziele aus eigenen Bewusstsein in Wirklichkeit nicht genauso schön (oder noch viel schöner) sein könnten. Wie wäre es dann mit einer Reise nach Gran Canaria oder Lanzarote?

Weitere Informationen hier:
http://www.ferien-auf-gran-canaria.net/

Mehr zu diesem Thema:Tierischer Urlaub in DänemarkPlaya de Palma einmal andersEllmau am Wilden KaiserFerien am dänischen MeerYachtcharter IJsselmeerUrlaub in der Toskana Italien von seiner schönsten Seite

Weitere Informationen:
1234567
copyright
Texter & Content