INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Eine gute GitarreMultitalentierte Musiker sind besserWas heißt es, spirituell zu sein?Was ist Existenzialismus?Eine coverband wertet jede Feier auf

Falling Skies, die neue Serie von Steven Spielberg

von Chico Piccolini am 17.06.2011


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Ein Angriff von Außerirdischen hat die Welt in ein Chaos gestürzt. Es gibt nur wenige Überlebende, die sich in den Monaten nach der Invasion außerhalb der großen Städte zusammengeschlossen haben. Jeder Tag ist aufs neue ein Kampf ums Überleben. Gemeinsam wird der Aufstand gegen die Besatzungsmacht organisiert.

Im Mittelpunkt der Serie Falling Skies steht Tom Mason (Noah Wyle), ein Geschichtsprofessor aus Boston, dessen Familie auseinandergerissen wurde. Seine Frau wurde bei dem Angriff getötet und einer seiner drei Söhne wurde zu einem Sklaven der Außerirdischen. Entschlossen, seinen Sohn zu retten und die Sicherheit seiner Söhne zu gewährleisten, wird Tom einer der Führer der Widerstandsbewegung, wobei ihm seine umfassenden Kenntnisse der Militärgeschichte zunutze kommen. Er ist ständig bemüht, Informationen über die Außerirdischen zu sammeln, um sie eines Tages zu vertreiben und hoffentlich sein und das Leben aller anderen neu aufzubauen zu können.

Falling Skies konzentriert sich auf die Widerstandsfähigkeit der Überlebenden und ihre Entschlossenheit, sich ihre Menschlichkeit zu erhalten, auch wenn alles andere zerstört worden ist. Es ist eine Geschichte von Ausdauer, Engagement und Mut, in der normale Menschen zu Helden werden. Auch wenn sie zahlenmäßig und waffentechnisch unterlegen sind, nichts kann den menschlichen Geist schlagen. Vor allem aber handelt die Serie von den Bändern, die Menschen in den schwierigsten Umständen zusammen halten.

Die Aliens in der Serie sind mächtig, geheimnisvoll und gnadenlos. Sie sind hochintelligent und gewieft in der Nutzung militärischer Taktik, wodurch sie fast unbesiegbar erscheinen. Es gibt zwei Arten von Außerirdischen, die die menschlichen Überlebenden Skitters und Mechs genannt haben. Die Skitters sind spinnenartigen Geschöpfe mit unglaublicher Kraft und Agilität. Die Mechs, todbringende aufrecht stehende Roboter, können Kugeln aus ihren Armen zu schießen. Durch biomechanische Geschirre steuern die Aliens außerdem die entführten Kinder wie Toms Sohn Ben.

Falling Skies wird von Steven Spielberg zusammen mit DreamWorks Television produziert. Der Autor Robert Rodat, der eine Oscar-Nominierung für das Drehbuch für den Film „Der Soldat James Ryan“ erhielt, schrieb den Pilotfilm nach einer Idee, die er gemeinsam mit Spielberg konzipierte. Regie führte Carl Franklin (Out of Time).

Weitere Informationen hier:
http://www.tnt-serie.de/shows/falling-skies


Weitere Informationen:
12
copyright
Texter & Content