INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Grundbegriffe der AstrologieWeisheit aus dem Reich der MitteReiki - Selbsthilfe durch die eigenen HändeInteressante Reiki CDs im Online Shop bestellenDas Wahrsagen Online näher erklärtWohlbefinden durch Chakren-Therapie mit Hilfe der Klangschale

Methoden des Wahrsagens


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Die Befassung mit der Zukunft scheint dem Menschen ein Anliegen zu sein, seit dem Menschheitsgeschichte dokumentiert worden ist. Bereits die alten Schriften der Weltreligionen beschreiben die Künste der Wahrsager, die teils in Träumen, teils über die göttliche Eingebung außergewöhnliche Einblicke in die Zukunft gewinnen konnten. Auch heute werden Angebote aus der Esoterik genutzt, um sich mit der eigenen Zukunft zu befassen. Hierbei kann die Traumdeutung, im wissenschaftlichen Sinne heute als ein psychotherapeutischer Ansatz bekannt, eine wesentliche Rolle spielen.

Sind Träume seelische Produkte, die im Dienste der Selbsterkenntnis des Träumers stehen, wie es Siegmund Freund definierte oder wollen uns Träume Hinweise auf die Zukunft geben und uns bei der Lebensplanung unterstützen? Sowohl die Psychotherapie wie auch die Traumdeutung im Sinne der Praktiken beim Wahrsagen verzeichnen für den eigenen Ansatz Erfolge. Eine andere Methode, sich mit der Zukunft zu befassen, stellt die Kunst des Kartenlegens dar. Als bekannte Kartendecks haben sich heute unter anderem die Tarotkarten, die Lenormandkarten und die Zigeunerkarten etabliert. Hierbei stehen aufgedeckte Karten für Personen und Ereignisse, die oft zu interessanten Schlüssen in Hinsicht einer Befassung mit der eigenen Zukunft führen können. Einen großen Bekanntheitsgrad genießt auch die Astrologie. Die Astrologie setzt den Menschen als Teil des Kosmos und Bestandteil der Natur in den Kontext universaler Beziehungen.

Weitere Informationen hier:
http://www.seelenangelegenheit.de/

Mehr zu diesem Thema:Mit Magie das Leben meisternRückführung: Wenn die Antwort in früheren Leben liegtVon Pythagoras bis zum modernen Kartenlegen

Weitere Informationen:
12
copyright
Texter & Content