INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Urlaub in der FantasieStädtereise nach Amsterdam, Berlin, Venedig ...Wem gehört Zypern?Entspannung im TessinDie Türkische Ägäis: Traumstrände und antike KulturenDas Heurigen in Wien

Cala Nau


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Es gibt heute viele überaus schöne und interessante Reiseziele. Eines dieser Reiseziele ist heute auch Spanien und natürlich hat dieses schöne Urlaubsland vieles zu bieten, was einen Urlaub hier so beliebt macht. Inzwischen gehört aber nicht mehr nur das spanische Festland mit all seinen schönen Städten und Landschaften zu den beliebten Reisezielen dieses Urlaubslandes. Auch sind es die vielen schönen und zu Spanien gehörenden Inseln, die ebenfalls immer wieder viele Besucher anlocken. Eine der beliebtesten spanischen Inseln ist heute auch die im Mittelmeer gelegene Balearen-Insel Mallorca, die natürlich auch viele Besonderheiten zu bieten hat, die einen Mallorca Urlaub heute so beliebt machen. Zu diesen Besonderheiten gehören heute zweifellos auch die vielen schönen Städte und Gemeinden dieser beliebten Urlaubsinsel.

Als Urlauber findet man hier aber keineswegs nur schöne Unterkünfte wie etwa in einem Ferienhaus auf Mallorca oder einer Ferienwohnung auf Mallorca. Auch gehören heute viele schöne und bedeutende Sehenswürdigkeiten, kulinarische Spezialitäten und eine wirklich faszinierende Kultur zu deren Besonderheiten. Des Weiteren ist es heute aber auch die wunderschöne Landschaft und Natur dieser schönen Insel, die einen Mallorca Urlaub heute so beliebt macht. Hier sind es etwa die vielen schönen Berge und Täler, die Wälder, Sturzbäche und auch die vielen Plantagen, ebenso wie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt auf Mallorca, die immer wieder viele Besucher verzaubern. Natürlich gehören heute aber auch zahlreiche traumhafte Strände und Buchten zu den Besonderheiten dieser Landschaft. Eine dieser Buchten ist heute auch die im Osten der Insel gelegene Badebucht Cala Nau. Gelegen ist diese schöne Bucht im östlichen Teil des Gemeindegebietes von Sant Llorenç des Cardassar. Zu den Besonderheiten dieser schönen Badebucht gehören heute aber nicht nur die vielen Freizeitaktivitäten, denen man hier nachgehen kann, sondern auch der schöne Strand dieser Bucht, der zum 1.800 Meter langen Strand von Cala Millor gehört und die südliche Verlängerung des Platja de Sant Llorenç darstellt. Weitere Besonderheiten dieser schönen Bucht sind etwa die Promenade des Touristenortes Cala Millor – die Passeig de la Mar –, die bis zur Cala Nau reicht oder auch der Wanderweg, der von der Cala Nau auf die Halbinsel Punta de n’Amer – einem Naturschutzgebiet – und zum dortigen Castell, das aus dem 17. Jahrhundert stammt, führt.

Mehr zu diesem Thema:Dänemark ein Land mit vielen SträndenTierischer Urlaub in DänemarkPlaya de Palma einmal andersEllmau am Wilden KaiserFerien am dänischen MeerYachtcharter IJsselmeer

Weitere Informationen:
1234567
copyright
Texter & Content