INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Ein Ferienhaus in Norddeich mietenSpannende Höhlenerlebnisse im SauerlandUrlaub in Baabe auf RügenDeutschland Urlaub im wundervollen Rheinland-PfalzHotel Online-Check-InHamburgs - Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen

Bei einem Wellness Wochenende in einem der Kurorte Deutschland die Beweglichkeit trainieren

Senioren, die Probleme mit der Beweglichkeit haben, können die Kurorte Deutschland aufsuchen, um bei einem Wellness Wochenende ihre Muskeln wieder in Form zu bringen. Damit das Vergnügen dabei nicht zu kurz kommt, werden die meisten Angebote in der Gruppe angeboten.
In verschiedenen Kursen an einem Wellness Wochenende können die Gäste der Kurorte Deutschland ausprobieren, welche Übungen ihnen besonders helfen. Die Trainingseinheiten sind meist so aufgebaut, dass sie nach dem Wellness Wochenende weiter durchgeführt werden können. Besondere Ausrüstungen brauchen die Kurgäste dafür nicht. Es genügt bequeme Kleidung und der Wille, etwas für sich zu tun. Wer solche Bewegungsprogramme bei einem Wellness Wochenende in Anspruch nimmt, lernt, wie er sie in den Alltag integrieren kann. Niemand muss morgens nach dem Aufstehen ein mehrstündiges Sportprogramm absolvieren. Stattdessen lassen sich die Einheiten gut über den Tag verteilen. Urlauber, die die Kurorte Deutschland aufsuchen, haben möglicherweise nicht den ganzen Tag die gleiche Beweglichkeit. Wer zum Beispiel unter Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie Rheuma oder Arthrose leidet, dem geht es nicht immer gleich gut. Deshalb sind die Kurorte Deutschland flexibel in ihren Angeboten und richten sich nach den Möglichkeiten der Gäste. Manche Übungen, die man bei einem Wellness Wochenende erlernen kann, können direkt nach dem Aufstehen begonnen werden.
Für Senioren sind Koordinationsübungen nicht nur beim Wellness Wochenende wichtig. Wer beim Zähneputzen im Bad steht, kann das auch auf einem Bein tun. Wer die Kurorte Deutschland aufsucht, der bekommt erklärt, wie er diese Übung zuerst trocken, ohne Zahnbürste ausführt, um ein Umfallen zu vermeiden. Festhalten ist in der ersten Zeit bei den meisten Urlaubern wichtig.
Wer die Kurorte Deutschland aufsucht, um sich andere Tipps geben zu lassen, der sollte zum Beispiel alle gewohnten Tätigkeiten mit der anderen Hand als gewohnt durchführen. Das fängt schon beim Zuziehen eines Reißverschlusses an. Rechtshänder könnten ihn mit der rechten Hand festhalten und der linken Hand zuziehen. Auch Knöpfe kann man mit der ungewohnten Hand schließen und damit trainieren. Die Fachkräfte, die für die Kurorte Deutschland tätig sind, unterrichten ihre Gäste beim Wellness Wochenende auch darin, wie sie mit kleinen Tricks die allgemeine Beweglichkeit fördern. Soweit es möglich ist, sollten sie den Aufzug ignorieren und die Treppe wählen. Wer Tiere mag und die Möglichkeit hat, sich einen Hund anzuschaffen, der knüpft schnell neue Kontakte und hat jede Menge Bewegung. Ist die Beweglichkeit der Beine schon zu stark eingeschränkt, so helfen kleine Geschicklichkeitsspiele für die Hände, die Muskeln und Sehnen belastbar zu halten.

Weitere Informationen hier:
http://www.kurenundwellness.tv/wellnessreisen/

Mehr zu diesem Thema:Rohrdächer auf dem DarßDas Allgäu als UrlaubszielWe can be Heroes – Eine Tour durch BerlinEin Urlaub an der Nordseeküste

Weitere Informationen:
1234
copyright
Texter & Content