INPUX: leben und schreiben!
Lesen Sie hierzu auch:Online-KreditSchufa sorgt für Sicherheit im KreditgeschäftTagesgeldkonto statt SparbuchDas Girokonto als Grundstein für BankgeschäfteWerbeartikel gekonnt einkaufen und einsetzenDKB Kreditkarte

Onlinekauf mit Kreditkarte

Die verschiedenen Kreditkarten, egal ob Visa- oder Mastercard, das sogenannte Plastikgeld sind aus unserer Konsumwelt nicht mehr weg zudenken und avancieren somit bald zum beliebtesten Zahlungsmittel. Die Bezahlung einer Ware mit Kreditkarte beim Onlinekauf bringt für den Käufer den Vorteil, dass seine Ware, nachdem er die vom Händler gewünschten Daten seiner Kreditkarte übermittelt hat, sofort versendet werden kann.Wird hingegen beim Onlinekauf der Kaufbetrag erst danach mittels Online Banking überwiesen, wartet der Händler gewöhnlich, bis er den Zahlungseingang sehen kann.

Der Versand der Ware erfolgt erst im Anschluss. Die meisten, die online kaufen, erwarten aber, dass sie ihre Ware, egal ob Textilien, Schuhe, Küchengeräte oder Medikamente sofort geliefert bekommen. Beim Bezahlen sollte darauf geachtet werden, dass man die Daten seiner Kreditkarte und natürlich auch seine Kontodaten nur auf SSL-gesicherten Seiten übermittelt. Damit soll die Gefahr von Mißbrauch so gut wie ausgeschlossen sein. Ein gewisses Restrisiko besteht allerdings immer, denn auch die Betrüger schlafen nicht und denken sich immer neue Methoden aus, um an das Geld anderer Leute zu kommen. Der Onlinekauf mit Kreditkarte ist auch zu empfehlen, wenn das Girokonto nicht belastet werdensoll, weil es schon in den roten Zahlen ist. Viele Kreditkartenunternehmen räumen ihren Kunden für das Kreditkartenkonto einen Kreditrahmen ein, damit ist zusätzlicher Spielraum vorhanden. Wer zu seiner eigenen "Sicherheit" lieber Prepaid Kreditkarten nutzt, der kann damit nur dann bezahlen, wenn vor ein ausreichendes Guthaben überwiesen wurde. Mit Prepaid Kreditkarten wird das Risiko, über die Verhältnisse zu leben zumindest etwas eingeschränkt.

Weitere Informationen hier:
http://www.jedermannkarte.de/

Mehr zu diesem Thema:Bauspardarlehen vergleichen als Schritt zur vorzeitigen SchuldenfreiheitGeldanlage und Vermögensaufbau: Mit professionell geschriebenen Büchern zum ErfolgDie Flucht vor der SchufaWas ist ein Kredit?Der ArbeitslosenkreditStromanbieter wechseln

Weitere Informationen:
1234567891011
copyright
Texter & Content