INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Steak mit Backkartoffeln und KräuterbutterBacken ist keine brotlose KunstSelbsthilfeWeinversand KölnDer Kugelgrill - Unterschiede beim Grill und GrillzubehörVollenderter Teefegenuss mit edlem Porzellan

Französische Spezialitäten und Delikatessen


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Aus Frankreich stammen unzählige Spezialitäten und Delikatessen, ihre Beliebtheit ist bis heute zu recht ungebrochen.
Bis in unsere Zeit stehen vielen Delikatessen immer noch traditionelle Rezepturen Pate, die im Laufe der Zeit erweitert, verfeinert und weiter entwickelt wurden.Immer wieder wurden sie der jeweiligen Esskultur angepasst.
Die Pastete ist eine Delikatesse die aus einem Teigmantel besteht, im Inneren trägt sie zerkleinertes Fleisch das zu einer Farce verarbeitet wurde.Gebacken und abgekühlt wird sie in Scheiben geschnitten genossen.Meist serviert an Festtagen und an speziellen Anlässen erfreut sie noch heute Gourmets und Feinschmecker.
Am Anfang, als sie kreiert wurde, war die Pastete bei der oberen Schicht alles andere als en vogue. Sie war ein Essen des einfachen Mannes, das rührt vermutlich daher, dass der Teigmantel die Aufgabe einer längeren Haltbarkeit innehatte.
Man bedenke, dass die Möglichkeit der Kühlung in der damaligen Zeit sehr begrenzt war.Erst später, im Mittelalter erkannte auch der Adel diese Delikatesse für sich, es gab damals sogar den Beruf des Pastetenbäckers.
Heute kann man Pasteten im Feinkost-Handel erwerben oder direkt im Internet in gut sortierten Feinkost-Shops. Der Handel bietet mittlerweile viele Sorten an, die aus unterschiedlichem Fleisch und unterschiedlichen Einlagen hergestellt werden.In den meisten Fällen dient die Pastete als Vorspeise und wird mit einem kleinen Blattsalat, samt einem Chutney serviert. Mehr Gaumenspezialitäten finden sich auch im Absinth Shop.
 

Weitere Informationen hier:
http://www.stinko.de/

Mehr zu diesem Thema:Der Hauptbestandteil im Absinth: WermutUngewöhnliche Teesorten lange TraditionFeuerzangenbowle und EierpunschKartoffel RezepteDas Canapè im PartyservicePlätzchenrezepte

Weitere Informationen:
1234
copyright
Texter & Content