INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Süss und bekömmlichEinfache Backrezepte bringen Spaß in die KücheHochwertiges Vitamin-E haltiges ArganölBabyrezepte - verstecktes Gemüse, das schmecktKaffeevariationenDer Römertopf bringt in Afrika genau so wenig wie ein Schianzug

Plätzchenrezepte


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Langsam aber sicher beginnt die Plätzchenzeit! Wenn die ersten Kerzen angezündet werden und Weihnachtslieder gesungen werden, kehrt auch in der Küche Leben ein. Die Plätzchenrezepte und andere Rezepte für Weihnachtsgerichte werden hervorgeholt und das Backen kann losgehen. Zu den Klassikern gehören natürlich einfach Plätzchen aus Mürbeteig, die mit Förmchen ausgestochen werden. Für den Teig benötigt man nur Mehrl, Eier, Zucker und Butter. Man sollte darauf achten, dass alle Zutaten gut gekühlt sind. Alles in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verkneten.

Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Den kalten Teig ausrollen und die Plätzchen ganz einfach ausstechen und auf ein Backblech legen. Nach dem Backen können die Plätzchen noch mit Lebensmittelfarbe, Zuckerguss oder Streuseln verziert werden. Neben Gebäck aus Mürbeteig gibt es auch andere Delikatessen, die auch dem Plätzchenteller auf keinen Fall fehlen sollten. Für Zimtsterne zum Beispiel werden Puderzucker, Eier, gemahlene Mandeln und Zimt benötigt. Die Zutaten werden zu einem Teig verknetet, der sehr klebrig ist. Damit er nicht überall haften bleibt, rollt man ihn am besten zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie aus, bis er ungefähr einen halben Zentimeter dich ist. Die Zimtsterne ausstechen und auch ein Backblech legen. Dann mit Zuckerguss bestreichen und die Sterne mit Zimtgeschmack für ca. 15 Minuten bei 150°C backen. Für alle Plätzchen gilt, dass sie lauwarm am besten schmecken! Allerdings halten sie sich in einer verschlossenen Keksdose mehrere Tage und sind nur nicht mehr so weich, wie frisch aus dem Ofen.

Weitere Informationen hier:
http://www.huettenhilfe.de/rezepte/pl%C3%A4tzchen/

Mehr zu diesem Thema:Denk bei jedem bissen, in den Backformen Kuchen, an die armen in AfrikaGriechischer WeinKaffeevollautomat der Firma DelonghiFair Trade KaffeeEin gutes Gläschen Wein ist wohltuend für die GesundheitAutomaten für Kaffee und anderes

Weitere Informationen:
1234
copyright
Texter & Content