INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Leuchtstäbe für FamilienfeiernPartnerringeDigitale BilderrahmenZugpendelNotebooktaschenSchmuck

Parfüm als Teil der Persönlichkeit


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Ein Parfüm ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern ein Teil der eigenen Persönlichkeit. Viele Personen fühlen sich sogar beinahe "nackt", wenn sie keinen Duft angewandt haben. In einem Parfüm Shop stehen sehr viele, faszinierende Duftfacetten zur Auswahl: Bezaubernde, liebliche Mädchendüfte, modische Damendüfte, erotische Moschus-Noten, stramme Herren-Parfüms und sportliche Unisex-Kreationen. Normalerweise entscheidet sich im Parfüm Shop schon nach kurzen Augenblicken, in welche Duftrichtung der Interessent neigt - denn die Mehrheit der Menschen haben von Natur aus ein verlässliches Empfinden dafür, welches Parfüm ihnen entspricht. Erst in Berührung mit der Hautoberfläche entwickelt ein Parfüm seine typische Duftnote, so dass exakt das gleiche Parfüm an zwei unterschiedlichen Menschen anders duften kann.

Die Hersteller von Parfums fangen die Duftnoten auch in den Verpackungsfarben und den Designs ihrer Produkte auf. Das unterstützt den Käufer, sich in einem Parfüm Shop zurecht zu finden. Kaminrote Flakons entsprechen in der Regel orientalische Essenzen wie Ingwer oder Nelke; bläuliche Parfüms mit silbrig schimernden oder metallischen Tönen dagegen offenbaren sportliche, erfrischende Duftsorten, die Assoziationen an Meeresstrände und Urlaubsstimmung wecken und auch mal mit einer spritzigen Zitrus-Nuance erweitert sein können. Schwungvoll geformte Parfum-Flaschen in zarten Pastelltönen werden gerne für junge, romantische Parfüms ausgesucht. Hinter einer eckigen ins bräunliche tendierenden oder auch dunkelgrünen Parfumverpackung verbirgt sich Normalerweise ein maskuliner Herrenduft. Die Designer von Parfumverpackungen lassen sich heutzutage so manches einfallen, um ihr Parfum im Parfüm Shop gekonnt darzustellen. Deshalb haben sich Parfüms, insbesondere kleinere Flakons, auch zu äußerst beliebten Sammelobjekten gemausert. Au erdem verwenden die meisten Menschen nicht nur ein Parfüm, sondern wählen jedes mal aus einigen Nuancen aus. Für den Arbeitsalltag im Büro empfiehlt sich ein bescheidener, erfrischender Duft, der nicht zu intensiv aufgesprüht werden sollte. Nach der Arbeit darf es ruhig etwas mehr sein - und das Parfüm muss auch nicht immer nur auf die Handgelenke oder den Hals angebracht werden. Das Haar ist ebenfalls ein hervorragender und dankbarer Duftträger. In einem gut sortierten Parfüm shop gibt es aber auch leichte, warme Duftsorten, die eine zutreffende Wahl für den Sport oder einen Nachmittag im Park bieten.

Weitere Informationen hier:
http://www.parfum-shop4you.de/

Mehr zu diesem Thema:Liebestest und LiebesorakelSchmuck für FrauenWelches Piercing ist das RichtigeSchöner Schmuck für jede GelegenheitDer Seitensprung mit Niveaupraxis chirurgie

Weitere Informationen:
1234
copyright
Texter & Content