INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Das HandyVertragshandy ist nicht gleich VertragshandyMobile Datenverbindungen - Web von unterwegs nutzenSMS En VogueFlatrate ohne EndeHandyverträge. Ein Auslaufmodell?

Mobiles telefonieren ist bereits Alltag


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Die mittlerweil bekannteste Form der mobilen Kommunikation ist das Handy. Mittlerweile bieten sich jedoch alternativen, die gerade für Vieltelefonierer kostengünstig sind. Verfügt Ihr Handy über wlan? Dann können Sie über das wlan Netz per Voip (voice over ip) gebührenfrei telefonieren. Dies setzt jedoch vorraus, dass Sie sich in ein wlan Netz einloggen können. Die Software um mit Ihrem Handy oder aber auch am Computer über die Internetleitung zu telefonieren erhalten Sie von verschiedenen Anbietern kostenlos.

Suchen Sie nach dem Keywort "voip". Das Telefonieren über voip netzintern ist kostenlos. Rufen Sie einen Gesprächspartner im regulären Telefonnetz an entstehen auch hier Kosten. Diese sind jedoch meist sehr günstig und auch die Flatratetarife sind hier noch sehr moderat.Wenn Sie eine Alternative zur Festnetztelefonie suchen, ist die DSL Telefonie für Sie genau das Richtige!Sie installieren die voip Software auf Ihrem PC und können direkt lostelefonieren. Über einen speziellen Router, können Sie auch über DSL telefonieren wenn Ihr PC ausgeschaltet ist. Sie können dann ein gewöhnliches schnurloses Telefon an Ihren Router anschliessen und schon merken Sie im Alltag nicht mehr den Unterschied zum Telefonieren wie Sie es bisher kannten. Nur einmal im Monat werden Sie den Unterschied bemerken. Nämlich dann wenn Sie Ihre nächste Telefonrechnung öffnen.

Weitere Informationen hier:
http://www.internettelefonie.net/

Mehr zu diesem Thema:Kostenloses im InternetGünstig vom Handy nach China telefonierenDer Einsatz von MehrwertnummernDSL Tarife — DSL Tarife meint nicht stets dasselbeWortfindung HandyDer Simyo Tarif

Weitere Informationen:
1234
copyright
Texter & Content