INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Cheats in VideospielenMit Spieletipps.de immer auf dem LaufendemMadden 07Manche Spiele der PSP sind wirklich sehr anspruchsvollCall of Duty 4 - Modern WarfareComputerspiele

Das Onlinespiel Counterstrike


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Zu den beliebtesten Internetspielen gehört zweifelsfrei Counter-Strike. Das viel kritisierte Spiel kann man derzeit für einen recht günstigen Preis bereits erwerben. Doch ist das sogenannte „Killerspiel“ auch so gefährdend wie es die Politiker und Medien meinen? Ein wichtiger Punkt ist, dass in Deutschland schon längst ein verhältnismäßig strenges Jugendschutzgesetz existiert. Kein anderes Land besitzt einen schärferen Jugendschutz als hierzulande. Kein skandinavisches Land besitzt eine Altersbeschränkung bei Spielen. Eine Vielzahl von Menschen spielen dort regelmäßig Online Spiele wie Counterstrike, nur dort gab es bisher keinen einzigen Amokläufer.

Counter-Strike ist ein Online Taktik-Shooter der Extra-Klasse. Zu Beginn des Games entscheidet man sich entweder für die Anti Terror-Einheit oder den Terroristen. Bei der Anti Terror-Einheit ist die deutsche GSG9 sogar vertreten. Anfangs besitzt man nur ein kleines Startgeld mit dem man sich virtuelle Waffen, Rüstung und weiteres Equipment kaufen kann. Nachdenken ist gefragt, denn das Sortiment ist teuer. Wer Pleite ist, kann mit der Standardausrüstung kaum Punkten. Bei Counter-Strike ist Teamplay gefragt. Wer nur darauf aus ist seine Mitspieler „virtuell“ zu töten, erreicht gar nichts. Er schadet seinem ganzen Team. Nicht selten werden solche Spieler gekickt und dauerhaft vom Server ausgeschlossen. Hauptsächlich müssen je nachdem die Terroristen an einem bestimmten Platz eine Bombe legen und sie nach einem Countdown zur Explosion bringen. Die Anti Terror-Einheit muss dabei dieses Geschehen rechtzeitig verhindern. Auf einer anderen Spielkarte bewachen Terroristen Geiseln. Die Anti Terror-Einheit muss diese Geiseln unbeschadet in eine sichere Zone eskortieren. Spannung und Nervenkitzel pur! Mit Rambo-Taktik hat man hier keine Chance. Wichtig ist Orientierung, Koordination, Teamplay, Kommunikation und eine sehr ruhige Hand. Hier tötet man keine Mitspieler, sondern schickt sie bis zum Ende der Runde in den Zuschauer-Modus.

Weitere Informationen hier:
http://www.internetspiele.ch/

Mehr zu diesem Thema:Spiel, Spaß und LerneffektRakeback - Online pokernWas braucht ein online SpielGespielt wird immer!

Weitere Informationen:
12
copyright
Texter & Content