INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Nicht wie die Jungfrau zum KindeDigitale Fotos im Fotobuch präsentierenEine offene Tür im InternetAntivirenprogramme von KasperskyAchtung Betrüger! Singlebörsen als Ort des VerbrechensWaschtrockner kaufen- Preisvergleich lohnt sich

Kontakte pflegen mithilfe der eigenen Homepage


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Mit Freunden und Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben, wird dank dem technischen Fortschritt immer einfacher. Allein das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Kommunikation. Über E-Mail und soziale Netzwerke kann man Nachrichten schreiben, die den anderen sofort erreichen. Die Zustellzeiten herkömmlicher Briefe können somit umgangen werden. Mittlerweile entdecken jedoch viele Menschen eine neue Art der Kommunikation für sich. Indem man sich eine eigene Homepage erstellt, kann man Freunde und Bekannte zeitnah über aktuelle Ereignisse und Erlebnisse informieren. Des Weiteren hat dies den Vorteil, dass man viele Menschen gleichzeitig erreicht und nicht mehr jedem einzeln eine Nachricht schicken muss. Bei einigen Anbietern kann man sich sogar eine kostenlose Webseite erstellen, was vor allem für Anfänger sinnvoll ist.

Auf diese Weise können sie sich in aller Ruhe mit den verschiedenen Funktionen vertraut machen, ohne allzu hohe Ansprüche an sich stellen zu müssen. Einer dieser kostenlosen Anbieter ist 2page.de. Hier wird keine Gebühr erhoben, aber es wird nicht an Funktionen und Extras gespart. Dank dem praktischen Baukastenprinzip sind nicht einmal besondere Vorkenntnisse oder eine spezielle Software nötig – alles wird ganz einfach und bequem über einen Online Editor aufgebaut. Nach einer kurzen Anmeldung kann man hier bereits anfangen, die eigene Internetseite nach Belieben zu gestalten. Es können Textseiten angelegt und eigene Fotos eingefügt werden, was vor allem dann praktisch ist, wenn man sich beispielsweise auf Reisen befindet und so den Daheimgebliebenen zeitnah einen authentischen Eindruck von den Erlebnissen vermitteln will. Aber auch ohne solch einen Anlass kann die Seite dazu genutzt werden, mit Freunden in Kontakt zu treten. Möchte man eine Webseite erstellen, braucht man auch nicht zu befürchten, dass die Kommunikation auf diese Weise sehr einseitig verläuft. Die Leser und Besucher der Seite haben verschiedene Möglichkeiten, zu antworten oder ihr Feedback zu geben. Beispielsweise über das Gästebuch, über das jede Seite verfügt, können Kommentare direkt auf die Seite gepostet werden. Ein Kontaktformular bietet die Möglichkeit, direkt mit dem Ersteller der Seite in Kontakt zu treten. Und Nutzer von 2page.de können über ein spezielles Nachrichtensystem miteinander kommunizieren. Auf diese Weise können auch Anfänger ihre Kenntnisse erweitern und sich eine eigene Webseite aufbauen.

Weitere Informationen hier:
http://www.2page.de/

Mehr zu diesem Thema:Scharfe Messer dank dem eigenen MesserschärferDie Gefahr in PartnerbörsenSicherheitslücken mobiler GeräteEine weitere Möglichkeit die Chats Ihres Freundes verfolgen zu können!

Weitere Informationen:
12345
copyright
Texter & Content