INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Sportbekleidung RetroDer GolfplatzSportportalFußball EM 2008Den richtigen Sportwetten Buchmacher findenSportwetten Strategien und Tipps

Pulsuhren fürs Radfahren


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Wer Radfahren als Ausdauertraining betreibt, für den eignet sich der Einsatz einer Pulsuhr. Der Sportler verfolgt mit dem Ausdauertraining in der Regel folgende Ziele:
 
a) Reduzierung des Körpergewichts
b) Aufbau der Kondition
c) Erreichen und Erhalten sportlicher Fitness.
 
Die Pulsuhr zeigt beim Training die Höhe des Pulses an.
 
Für eine langfristige Reduzierung des Körpergewichts liegt die Höhe des Pulses bei 60 bis 70 Prozent des Maximalpulses. In dem angegebenen Bereich kommt es dann zur Verbrennung des Körperfetts. Um diese Höhe des Pulses über einen längeren Zeitraum beizubehalten ist es wichtig, dass der Sportler seine Bewegungen mittelmäßig schnell ausübt.
 
Soll beim Training die Kondition und / oder die Fitness aufgebaut werden, so liegt die Höhe des Pulses bei 70 bis 80 Prozent des Maximalpulses. Wichtig ist, dass der Sportler seine Leistungsfähigkeit nicht überschätzt. Sportler, die seit längerer Zeit Ausdauertraining durchführen, erhöhen die Höhe des Pulses auf 80 bis 90 Prozent des Maximalpulses.
 
Eine der genausten Methoden über die Angabe des Pulses wird durch den Einsatz von Pulsuhren erreicht. In der Regel wird diese computergesteuerte Pulsmesser Uhr am Fahrrad oder am Handgelenk angebracht. Der gewünschte Pulsbereich wird eingestellt. Wird der eingestellte Bereich über- oder unterschritten, gibt die Pulsuhr akustische Signale von sich. Der Sportler weiß sofort, wie er sein Training verändern muss. Je nach Modell finden sich weitere Einstellungsmöglichkeiten an der Pulsuhr.
 

Weitere Informationen hier:
http://www.radbekleidung.eu/pulsuhr.html

Mehr zu diesem Thema:Trendsport WakeboardEin unbeschreibliches GefühlUm was handelt es sich bei der Low Carb Diät?Nahrungsergänzungsmittel für Bodybuilder wie Kre-AlkalynFussballschuhe in der alten SchulzeitFussball in der Freizeit

Weitere Informationen:
12345
copyright
Texter & Content