INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Ein externes Büro nutzenWie arbeitet eine Ärztevermittlung und was ist das?Bewerbung leicht gemacht?Employer Branding wichtiger denn jeTageslichtlampe für den SchreibtischNiederländisch – Eine germanische Sprache

Energiesparmaßnahmen auch im Schwimmbad

von Chico Piccolini am 27.06.2012


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Schwimmbad-Rutschbahn
© s.media / PIXELIO
Der gelegentliche oder auch regelmäßige Ausflug in ein Schwimmbad gehört wohl für die meisten Familien als fester Bestandteil zum Freizeitprogramm dazu. Hier geht es aber in vielen Fällen nicht mehr nur um Schwimmen oder Plantschen und Toben, sondern viele Bäder bieten regelrechte Vergnügungsparks im Wasser an. Eines der beliebtesten Geräte in solchen Schwimmbäder sind sicher die Rutschen. Selbst eine einfache kleine Rutsche bringt den Kindern und auch Jugendlichen oder gar Erwachsenen meist schon sehr viel Spaß. Mittlerweile gibt es in diesem Bereich aber auch schon die wildesten und abenteuerlichsten Konstrukte, in denen man minutenlang und dazu oft rasant schnell dem Becken entgegen rutscht.

Kaum einer der Nutzer dieser tollen Gebilde macht sich jedoch Gedanken darüber, wie teuer solch ein Gerät im Unterhalt sein kann. Gerade die Rutschen, die teilweise außen am Schwimmbad in spiralförmigen Röhren entlang führen, haben einen sehr hohen Energiebedarf um die Wassertemperatur auch in der Röhre konstant zu halten. Werden solche Röhren nun gedämmt und isoliert, so kann man unter Umständen bis zu 97% Energiekosten einsparen. Das ist eine erhebliche Einsparung und aus diesem Grund überlegt sich jeder Schwimmbadbetreiber, sich über Schwimmbadrutschendämmung zu informieren und darin zu investieren. Eine Wärmeisolierung ist bei diesen Rutschen also schon mal auf jeden Fall eine lohnenswerte Investition, die als Nebeneffekt auch noch eine gute Schalldämmung aufweisen kann. Hinzu kommt dann auch noch, dass man mit jeglicher Art von Energieeinsparung auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Und ein Schwimmbad, welches solche Maßnahmen auf seine Fähnchen schreiben kann, wird sicher auch gute Werbung damit machen können.

Weitere Informationen hier:
http://www.seilkonzept.de

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Informationen:
12345
copyright
Texter & Content