INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Das Web 2.0 findet in den Homepage-Baukästen FortsetzungSicheres OnlinebankingBrowser als FTP-ClientDer Blogs die Online-Zeitschrift für NischenthemenBesser als der Internet-ExplorerErfolgreich im Internet

Das viel genutzte Internet


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Kaum jemand kann sich heute den Alltag ohne das große World Wide Web vorstellen. Die faszinierende Welt des Internets fesselt Millionen von Menschen täglich an ihren PC. Interessant ist, dass das Internet schon Ende der 50er Jahre seinen Ursprung gefunden hat und bis heute immer fortschrittlicher und weiterentwickelt wurde. Die langsamen 56k Modems, die in den 90 Jahren üblich waren, über ISDN, bis heute zu den sehr schnellen DSL (Digital Subscriber Line) Anschlüssen. Mittlerweile besitzt fast jeder Haushalt solch einen DSL Anschluss, angefangen mit der DSL 1000 Leitung bis hin zur DSL 16000 Internetverbindung. Die Internetverbindung wird von den jeweiligen DSL Anbieter z.

B. Telefongesellschaften wie T-Com, Arcor oder Alice angeboten. Es findet sich ein riesiger Angebotsmarkt. Angefangen von einem Volumen- oder Zeittarif bis hin zur DSL Flatrate mit der man unbegrenzt im Internet surfen kann. Die DSL Tarife hierfür sind einem ständigen Wandel unterworfen, da es einen sehr großen Konkurrenzkampf zwischen den DSL Anbietern gibt. Die Tarife beginnen bei 0 € Grundgebühr bis hin zu 49,90 € je nach Tarifwahl. Für den DSL Anschluss kommen noch extra Gebühren hinzu. Die dazugehörige Hardware wie DSL Modem, Router etc. gibt es bei den jeweiligen Anbieter. DSL bietet derzeit die schnellste Möglichkeit sich im Internet zu bewegen, dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten der Internetverbindung. Einmal die umständliche Kabelvariante oder die bequemere WLAN Variante, bei der man nicht ein störendes Kabel vom Modem zum PC legen muss. In diesem Fall werden die Signale zwischen PC und Internet über Funk gesendet. Das Internet wurde in den Entstehungsjahren nur zur Kommunikation entwickelt, heutzutage wird es zum Beispiel zur Jobvermittlung, Verkaufsbörsen, Partnervermittlung oder einfach zur Unterhaltung genutzt. Man findet im Internet mittlerweile Informationen zu allen Themen und wieso in dicken Büchern blättern wenn es doch viel einfacher geht über das viel genutzte Internet.

Weitere Informationen hier:
http://www.dsl-hilfe.org/

Mehr zu diesem Thema:Eigene Homepage für WebmasterE-Cards - elektronische PostkartenWenn gratis zu billig istGeld verdienenLinkspendeÜbersetzungen mit dem Online Wörterbuch

Weitere Informationen:
12345
copyright
Texter & Content