INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Selbsthilfe bei AlkoholDie Dampfdusche - Dampfduschen als HeilmittelSchönheitschirurgieWasserbetten und Wasserbetten MatratzenDampfbäder, die besondere Art der SaunaAbnehmen und Vitamin- und Nährstoffversorgung

Die kleinen Sehhilfen


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Diese Skepsis können Augenarzt und Optiker aus der Welt schaffen mit einem Kontaktlinsentest. Bei dem Kontaktlinsentest werden die Augen zunächst gründlich untersucht. Optiker oder Augenarzt überprüfen außerdem die Augen auf eine Hornhautverkrümmung; je nach Sehstärke und wie oft und lang Sie die Kontaktlinsen tragen möchten, wird Ihnen eine weiche oder harte Kontaktlinse empfohlen. Kontaktlinsen haben im Vergleich zur Brille einige Vorteile. Lästiges Beschlagen der Brille entfällt und viele Kontaktlinsen können auch im Wasser problemlos getragen werden. Ihre Bedürfnisse sollten Sie unbedingt vor dem Kontaktlinsentest Ihrem Augenarzt oder Ihrem Optiker mitteilen, so dass diese besser auf ihre individuellen Wünsche eingehen können.

Der Kontaktlinsentest dauert häufig weniger als eine halbe Stunde und kann somit zum Beispiel bequem in einer Arbeitspause absolviert werden, er beinhaltet außerdem eine Testmöglichkeit der empfohlenen Kontaktlinsen. Sie können dann für eine Weile mit den weichen oder harten Kontaktlinsen einkaufen oder spazieren gehen. Nach einer Stunde können Sie sich anhand des Tragekomforts entscheiden, ob Sie die gewählte Kontaktlinse angenehm finden, oder eher nicht. Weiche Kontaktlinsen sind luftdurchlässiger und somit atmungsaktiver und besonders gut für trockene Augen geeignet. Sie lassen sich teilweise über Tage tragen und werden von den Trägern als sehr angenehm empfunden. Harte Kontaktlinsen gleichen größere Sehschwächen besser aus und sind mittlerweile auch so erstellt, dass sie nach einigen Minuten in den Augen ebenso unauffällig werden wie viele weiche Kontaktlinsen. Der Kontaktlinsentest berücksichtigt auch persönliche Präferenzen, Sie können aktiv die gewünschten Kontaktlinsen auswählen. Ihr Optiker oder Ihr Augenarzt werden Sie auch über die Pflege der Kontaktlinsen genau informieren und Ihnen bei allen weiteren Fragen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hier:
http://www.infolinks.de/magazin/gesundheit/kontaktlinsen/kon...

Mehr zu diesem Thema:Die HaartransplantationFunktionsweise der NadelepilationWasserbetten fuer einen gesunden SchlafWasserbetten sind keine Erfindung der NeuzeitDas Rauchen in DeutschlandDie Winterdepression

Weitere Informationen:
12345678910
copyright
Texter & Content