INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Besondere HandysPrepaid oder Handyvertrag?Mobilfunkantennen auch eine Frage des StandortsSeniorenhandys sind immer mehr verbreitetDie Free SMS spart viel GeldHandyvertrag ohne Mindestumsatz

Fernsehen über Handy


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Die eigene Lieblingssendung noch rechtzeitig einschalten können, trotz des Staus, in dem man gerade steht. Viele Anbieter haben diesen Service und technisch entsprechende Handys inzwischen im Programm.
Dabei kann man, je nach Anbieter zwischen zwei Arten des Handy TVs wählen: Den Broadcast-Techniken DMB und DVB-H oder aber die aber die Daten werden über das Mobilfunknetz des Anbieters versendet.Laut einer Studie des Unternehmens Ericsson benutzen die Betreiber dann auch zu 90% die eigenen Netze, da diese völlig ausreichend sind und nicht erweitert oder aufgerüstet werden müssen.Die einzige Hardware, die man zur Nutzung des Handy TVs braucht, ist ein Gerät, welches per HSDPA ins Internet geht und ausserdem den sogenannten H.264 Codec unterstützt. Geräte mit diesen Eigenschaften sind bei allen Anbietern zu haben.
Die Kosten für den TV Genuß variieren sehr stark zwischen den einzelnen Handyanbietern und dem jeweiligen Vertrag. So gibt es Angebote, bei denen man eine Sendung für 69Cent erwerben kann, andere Verträge berechnen das TV tagesweise ab 2€ oder per Monatspaket für 7,50€.Dabei haben manche Anbieter bis zu 30 Kanäle für den Kunden im Angebot, unter denen alle namhaften deutschen Sender, wie Sat.1 oder Pro Sieben, vertreten sind. Ein Preisvergleich der Handyverträge lohnt sich hier also.Viele Anbieter bieten das Handy trotz negativer Schufa auch mit Vertrag.
Die Qualität der Sendungen lässt im Gegensatz zu früheren Jahren inzwischen nichts mehr zu wünschen übrig. Sowohl die Datenübertragung als auch die Displays der Endgeräte liefern eine gute Qualität ab. Lästiges Ruckeln oder Auseinandereißen der Bilder passierenkaum noch.Was den Ton angeht, empfiehlt es sich jedoch noch immer, das Headset zu benutzen, da viele Handys nur in geschlossenen Räumn ohne Störgeräusche eine wirklich gute Tonqualität bieten können.
Handy TV lohnt sich also inzwischen und ist vor allem unterwegs lohnenswert.  

Weitere Informationen hier:
http://www.telelino.de/

Mehr zu diesem Thema:Handy trotz Schufa und die ganze Wahrheit!Handyvertrag mit FreiminutenHandyvertrag nur gegen die Zahlung einer Kaution bewilligtHilfe für VieltelefoniererTelefonieren per KonferenzGeld sparen beim Abschluss eines iPhone Vertrages

Weitere Informationen:
1234
copyright
Texter & Content