INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen

Mikrodermabrasion für zu Hause: die günstige Alternative zum Kosmetikstudio

von Andreas Mettler am 04.07.2018

Der Alterungsprozess des Menschen beginnt schon vor der Geburt. Doch den meisten von uns gelingt es über viele Jahre, diesen Aspekt unseres Lebens zu ignorieren. Warum auch nicht? Jugendlichkeit ist ein Wert des Menschen und wer alt und verbraucht wirkt, hat sowohl zwischenmenschlich, wie auch beruflich schlechte Karten. Uns so wirken wir heute länger jung als früher. Auch mit 40 oder mit 50 stehen wir mitten im Leben und im richtigen Licht betrachtet, gelingt es uns ganz gut, die wachsenden Falten im Gesicht noch eine Weile zu ignorieren.

Das Gesicht – Ein Spiegel der Seele



Im Gesicht des Menschen zeigt sich das Alter am deutlichsten. Kleine Lachfalten mögen noch sympathisch wirken, aber wenn sie zu regelrechten Krähenfüßen werden, dann verlieren wir unser jugendliches Antlitz. Und dann bildet sich noch die Zornesfalte zwischen den Augen. Das gibt uns einen grimmigen Gesichtsausdruck, auch dann, wenn wir eigentlich gute Laune haben. Es folgen Falten zwischen Mund und Backen, der Hals wird undefiniert und vieles mehr. Was tun wir dagegen? Da gibt es viele sinnvolle oder auch weniger sinnvolle Maßnahmen, wie die Kosmetik, Laserbehandlungen, Fruchtsäurepeeling oder sogar das Facelifting. Oder wir versuchen es mit der Gesichtspflege per Mikrodermabrasion.

Mikrodermabrasion Gesichtspflege zu Hause



Immer beliebter wird die Gesichtspflege mit der Gesichtspflege. Dieses Konzept der sanften Hautabschleifung kann auch zu Hause umgesetzt werden. Im Sinne eines Peelings werden Geräte eingesetzt, die in ihrer Anwendung den Sandstrahlen ähneln. Anstelle von Sand kommen feinste Salze, Bicarbonat- oder Aluminiumoxid-Kristalle zum Einsatz. Eine Behandlung dauert ungefähr fünf bis 20 Minuten, je nachdem, welche Hautpartie betroffen ist. Die Abstände zwischen den Anwendungen liegen meist in einem Zeitraum von mehr als einer Woche. Neben dem Effekt des Peelings findet auch eine Vakuum-Unterdruckmassage
statt. Die Abschleifung der Haut findet steril und schmerzfrei statt.

Weitere Informationen hier:
https://mikrodermabrasion.net


Weitere Informationen:
12345678910
copyright
Texter & Content