INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Die kleinen SehhilfenSelbsthilfe bei AlkoholDie Dampfdusche - Dampfduschen als HeilmittelSchönheitschirurgieWasserbetten und Wasserbetten MatratzenDampfbäder, die besondere Art der Sauna

Leben mit den dritten Zähnen


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Ungefähr jeder Dritte 60-Jährige trägt Zahnersatz, bei den Älteren sind es noch deutlich mehr. Ein Gebiss („Vollprothese“) oder eine Teilprothese zu tragen schränkt heutzutage die Lebensqualität kaum noch ein - trotzdem hat man oft Probleme, wenn das „Gebiss“ neu ist...Hier ein paar Tips für "Neulinge":
Die Gewöhnung: Normalerweise dauert es ein paar Tage, bis Sie sich an die Prothese gewöhnt haben. Sollten Sie sich auch nach zwei Wochen noch nicht an die dritten Zähne gewöhnt haben, muss Ihr Zahnarzt, die Prothese evtl. noch einmal angleichen.
Am Tage tragen: Sie sollten den neuen Zahnersatz am Tage ununterbrochen tragen, um sich daran zu gewöhnen - auch wenn es schwerfällt.
Druckstellen: Suchen Sie bei Druckstellen Ihren Zahnarzt auf.
Reinigung: Nicht nur die Prothese, sondern der Mundraum muss nach jeder Mahlzeit gereinigt werden. Bitte beachten Sie, dass Sprudelbäder niemals die mechanische Reinigung mit einer Bürste ersetzen können.
Reden üben: Zu Beginn kann es Ihnen schwer fallen, so wie immer zu reden. Schwere Wörter und Laute müssen Sie üben. Gewöhnlich gelingt die normale Aussprache nach ein paar Tagen wieder.
Essen lernen: Essen Sie zunächst möglichst klein geschnittenes Essen, üben Sie z.B. vor einem Spiegel.
Behutsam anwenden: Setzen Sie herausnehmbaren Zahnersatz stets behutsam mit beiden Händen ein. Ihn nur in den Mund zu schieben und draufzubeißen, schadet sowohl Zähnen als auch Zahnersatz.
Überprüfung nicht vergessen: Auch erstklassiger Zahnersatz benötigt ununterbrochene Nachkontrolle; schließlich müssen auch kostbare Autos zum Service.

Weitere Informationen hier:
http://www.zahnersatzsparen.de/

Mehr zu diesem Thema:Abnehmen und Vitamin- und NährstoffversorgungDie HaartransplantationFunktionsweise der NadelepilationWasserbetten fuer einen gesunden SchlafWasserbetten sind keine Erfindung der NeuzeitDas Rauchen in Deutschland

Weitere Informationen:
12345678910
copyright
Texter & Content