INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Kariesprophylaxe und Professionelle ZahnreinigungDas ZahnimplantatHaartransplantation Ersatz durch EigenhaareBariatric (Bariatrie)Leben mit den dritten ZähnenDie kleinen Sehhilfen

Zahnimplantate


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Zahnimplantate sind Zahnwurzeln aus künstlichem Material, meistens Titan, welche immer mehr die praktische Anwendung in der Zahnmedizin finden. Der Grund ist der, dass sich Zahnimplantate in der Vergangenheit in der Medizin sehr bewährt haben. Dabei gibt es eine Menge positiver Erfahrungen bei der Anwendung von Zahnimplantaten:


Bei nahezu allen Patienten, denen ein Zahnimplantat implantiert worden ist, ist das Implantat reibungslos in den Kieferknochen eingewachsen. Die Dauer bis das Implantat vollständig verwachsen ist beträgt etwa 5 Wochen. Danach ergeben sich für den Patienten keine weiteren Beeinträchtigungen.

Die bisher implantierten Zahnimplantate befinden sich meist noch Jahre nach der Einsetzung am selben Ort. Bisher wurden mit herkömmlichen Implantaten nur selten solch positive Ergebnisse erzielt.

An diesen Beispielen wird deutlich, wie wichtig Zahnimplantate für die moderne Zahnmedizin sind. Aufgrund der hohen Zuverlässigkeit haben sich diese Implantate bereits heute etabliert und werden von Fachärzten gern empfohlen.
Für ein Zahnimplantat ist eine höhere Investition erforderlich. Dabei werden die Kosten im Bundesdurchschnitt auf derzeit 1500 – 2000 EURO geschätzt. Wer hier eine Zahnzusatzversicherung rechtzeitig abgeschlossen, kann sich über einen höheren Zuschuss der Krankenkasse freuen. Zudem besteht die Möglichkeit sich Zahnimplantate im Ausland einsetzen zu lassen. Dabei ist aber unbedingt nach ausführlichen Referenzen der behandelnden Fachärzte zu fragen. Der Patient sollte auch Preise intensiv vergleichen. Oft reicht da ein Anruf beim Facharzt, der zudem zusätzliche Fragen schnell klären kann.
Autor: Silko Vogt
Mail: postmaster[at]suchmaschineneintrag[.]de

Mehr zu diesem Thema:Selbsthilfe bei AlkoholDie Dampfdusche - Dampfduschen als HeilmittelSchönheitschirurgieWasserbetten und Wasserbetten MatratzenDampfbäder, die besondere Art der SaunaAbnehmen und Vitamin- und Nährstoffversorgung

Weitere Informationen:
12345678910
copyright
Texter & Content