INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Auge um Auge...Refraktive Chirurgie – was ist das?Mikrodermabrasion für zu Hause: die günstige Alternative zum KosmetikstudioWenn das eigene Leben psychisch krank macht

Die neue Abnehm-Methode: ITRIM

von Andreas Mettler am 23.06.2017

Oft ist das Abnehmen ein Vorsatz, den man nur mit Mühe und Not aufrecht erhalten kann. Im Alltag fällt es schwer, sich an eine Diät zu halten und außerdem Sport zu treiben. Das Konzept ITRIM, das von internationalen Forschern in Schweden entwickelt wurde, kann jedoch mit mehreren Pluspunkten überzeugen: Es lässt sich hervorragend ins Alltagsleben integrieren und hilft dabei, dauerhaft Gewicht zu verlieren und die Leistungsfähigkeit des Körpers zu steigern. Bei F+P Kempten wird ITRIM als individuelles Programm zur Gewichtreduktion empfohlen. Nicht nur in Schweden hat dieses Konzept seine Anhänger gefunden, denn die Erfolge zeigen sich inzwischen in vielen Ländern.
Die Erfolgsberichte zeigen, wie erfolgreich man mit ITRIM sein kann.

Das ganzheitlich aufgebaute Konzept befasst sich mit einer perfekt auf den persönlichen Bedarf angepassten Ernährungsplanung und einem dazugehörigen Trainingsprogramm. Das Bewegungskonzept lässt sich auch in einem aktiven Arbeitsalltag integrieren, sodass die Ausrede "keine Zeit" nicht gilt. Umso effektiver und sicherer wirkt die Methode ITRIM, die ins Deutsche übersetzt "Ich bin fit" heißt. Die Geschichte von ITRIM begann vor rund zwölf Jahren, als man das Programm im schwedischen Karolinska Institut entwickelte. Seitdem hat das Konzept immer mehr Anhänger, die sich die Erkenntnisse aus der Forschung zunutze machen möchten.
Als Grundlage verbinden die Wissenschaftler in dem ITRIM-Programm mehrere wichtige Analysen miteinander. Dabei geht es nicht nur um die Ernährungsforschung und um die Frage, wie ein sinnvoller Trainingsplan aussehen kann. Auch die Motivation und im weiteren Sinne das menschliche Verhalten spielen wichtige Rollen. Die Forscher haben somit eine Basis geschaffen, die den Erfolg beim Abnehmen fast schon vorhersagbar macht. Das funktioniert noch besser, wenn man sich bei dem Ernährungs- und Bewegungsprogramm individuell beraten lässt und gegebenenfalls an einem Gruppenseminar teilnimmt. Die bisherigen Erfolge von ITRIM sind vielversprechend: Wenn man aktiv mitmacht, ist eine Gewichtsreduktion von über 10 kg innerhalb eines Jahres möglich, und das ist nur der durchschnittliche Wert.

Weitere Informationen hier:
https://www.fp-kempten.de/ernaehrung/itrimr/


Weitere Informationen:
12345678910
copyright
Texter & Content