INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Die verschiedenen AltersvorsorgemöglichkeitenSteigende Beitragssätze der GKV machen den Wechsel zur PKV interessantDer optimale Versicherungsschutz dank der privaten KrankenversicherungGeldanlagen zur AltersvorsorgeDer Wechsel innerhalb der Privaten KrankenversicherungBeiträge in einer Privaten Krankenkasse

Ist die Rürup Rente nur eine Altersvorsorge für Selbständige?


Hat das Internet eine Zukunft? Achtung, Satire!


Die Rürup Rente ist eigentlich für alle zu empfehlen, die auf ihr Einkommen Steuern zahlen müssen und dazu gehören, nur wenige Arbeitnehmer, aber sicher für alle Selbständige und Freiberufler. Mit der Rürup Rente schaffen sich diese Personen eine staatliche Altersvorsorge und damit eine Basis Rente für das Rentenalter, aber die Rürup Rente kann nur der Selbständige oder Freiberufler für sich selber abschließen. Man sollte aber immer einen Rürüp Rente Vergleich machen und der ist genauso wichtig wie der Kfz Versicherung Vergleich. Denn durch den Rürüp Vergleich erhält man unter anderem auch den Überblick, über alle Vorteile der Rürup Rente, aber auch von den Nachteilen.

Der Abschluss einer Rürup Rente lohnt sich nur für Selbständige oder Freiberufler und für Personen, die sehr hohe Steuern auf ihr Einkommen zahlen müssen. Schon seit 2005 wird die Rürup Rente vom Staat gefördert, mit Steuerersparnissen. Die Einzahler der Rürup Rente erhalten später eine lebenslange Basis Rente. Alle Einzahler der Rürup Rente können die eingezahlten Beiträge nicht zurückfordern, nicht beleihen und nicht verpfänden. Eine Rürup Rente ist nicht übertragbar und nicht vererbbar. Deshalb sollte jeder Selbständige oder Freiberufler schon bei Vertragsabschluss einer Rürup Rente darauf achten, dass er im Vertrag auch die Hinterbliebenen absichert, wenn er einmal sterben sollte, in dem er einen optionalen und separaten Hinterbliebenenschutz abschließt. Bei Todesfall des Rürup Renten Versicherten erhalten dann die Hinterbliebenen den Hinterbliebenenschutz. Die Rürup Rente kann nicht nur eine sichere Basisrente für Selbständige und Freiberufler sein, sondern bietet bei Abschluss eines Hinterbliebenenschutzes auch eine wichtige Absicherung, im Todesfalle des Versicherten, für die Hinterbliebenen.

Weitere Informationen hier:
http://www.rententips.de/rententips/ruerup-rente/index.php

Mehr zu diesem Thema:Sind Ihre Versicherungen fit für den Urlaub?Wohngebäudeversicherung in stürmischen ZeitenDie VersicherungspflichtKrankenversicherung - privat oder gesetzlich?Berufshaftpflicht für SteuerberaterDie umlagefinanzierte Rente in Deutschland und anderen Ländern

Weitere Informationen:
12345
copyright
Texter & Content