INPUX: leben und schreiben!
Menu anzeigenMenu anzeigen
Lesen Sie hierzu auch:Malaria bekämpfen, wie muss vorgegangen werden?Leben ohne SchmerzenAugen lasern lassen – kein zeitintensiver Eingriff!Unverträglichkeiten über Harmonisierung im Stoffwechsel ausgleichenDie neue Abnehm-Methode: ITRIMAuge um Auge...

Alles aus Frottee

von Andreas Mettler am 29.09.2015

Frottee verwöhnt die Haut
Designer investieren viel Zeit und Liebe in schöne Badtextilien. Handtücher und Badetücher aus Frottee bleiben angenehm weich, auch nach vielen Schaumbädern. Es ist jeden Tag ein besonderes Erlebnis, sich in ein weiches, saugfähiges Badetuch zu kuscheln. Frottee- Textilien sind in unterschiedlichen Größen und Stilen sowie in tollen Farben und Mustern erhältlich. Alle Hand-, Bade- oder Sporttücher sind weich und saugfähig und sorgen für ein sehr angenehmes Abtrocknen.

Die positiven Materialeigenschaften von Frottee
Das strapazierfähige Material ist besonders saugfähig, wärmeisolierend und immer wieder eine Wohltat für die Haut. Zudem sind Frottee- Textilien extrem langlebig, unkompliziert in der Waschmaschine zu reinigen und bügelfrei. Frottee verträgt Waschgänge bis 60 Grad und kann auch in den Trockner gegeben werden.

Selbst wenn die Hand- und Badetücher aus Frottee nicht gerade zum Einsatz kommen, sorgen sie durch ihre modernen und kräftigen Farben für Flair und Ambiente im Bad. Die extrem saugfähige, aufgelockerte und voluminöse Oberfläche erhält der Stoff durch die Verwendung von Schlaufengarn.

Frottee ist in jedem Haushalt zu finden
Frottee zählt nach wie vor zu den beliebtesten Stoffen. Durch die zahlreichen positiven Materialeigenschaften wird Frottee bevorzugt zur Herstellung von Badtextilien herangezogen. Besonders Menschen die stark schwitzen, wissen Frottee- Textilien sehr zu schätzen. Deshalb wurden auch viele unterschiedliche Accessoires aus Frottee für den Sport entwickelt.

Verschiedene Herstellungsartenarten
Eine neue Art der Herstellung ist Wirkfrottee. Der Naturstoff wird nicht gewebt, sondern gewirkt. Auch dabei sind alle positiven Eigenschaften des Materials vereint. Wirkfrottee ist weich, nimmt sehr gut die Feuchtigkeit auf und hat zusätzlich eine leichte, angenehme Massagewirkung.

Bei richtiger Pflege bleibt Frottee weich
Handtücher, Badetücher und Sauna- und Bademäntel sollen lange weich und kuschelig bleiben. Das einfachste Mittel dafür ist der Weichspüler. Viele Frottee- Liebhaber sind jedoch der Meinung, dass die Frottee- Hand- und Badetücher durch den Weichspüler etwas von der Saugfähigkeit verlieren. Eine gute Alternative, auch für die Umwelt, ist die Verwendung von Zitronensaft oder Essig zum Spülen.

Mehr zu diesem Thema bei roux-frottee.de.

Weitere Informationen hier:
http://www.roux-frottee.de/

Mehr zu diesem Thema:Refraktive Chirurgie – was ist das?Mikrodermabrasion für zu Hause: die günstige Alternative zum KosmetikstudioWenn das eigene Leben psychisch krank macht

Weitere Informationen:
12345678910
copyright
Texter & Content